Über mich

RalphIm Alter von 15 Jahren habe ich meine Leidenschaft fürs Fotografieren entdeckt. Zuerst noch auf Diafilm, den ich als Jugendlicher in Fotoläden manchmal bei abgelaufener Haltbarkeit billiger bekam, fing ich vor Allem in Rothenburg ob der Tauber Architektur, Lichtstimmungen, Natur und Landschaften ein.

Nach der Schule beschloss ich, mein Hobby zum Beruf zu machen und machte eine Ausbildung als Fotograf in einem Portrait- und Werbestudio. Ich lernte Portrait- und Hochzeits- und Produktfotografie mit Mittelformatkameras. Mit dem Wissen aus der Berufsschule baute ich mir eine Großformatkamera, mit der ich auf 13x18cm Fotopapier fotografieren kann, was im Schwarz/Weiß Labor entwickelt und umkopiert wird.
Die Umstellung auf Digitalfotografie brachte außer handlicheren Kameras bei der Arbeit die Vorteile der digitalen Bildbearbeitung mit sich. Um diese nutzen zu können, setze ich mich bis heute intensiv mit Gimp, Photoshop, Lightroom und HDR- und Panoramasoftware auseinander.

Im Fotoclub Rothenburg bin ich seit 1998 Mitglied und seit 2008 2. Vorsitzender. Mehr zum Fotoclub gibt es auf www.fotoclubrothenburg.de